Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Weinstrategie - Weinwirtschaft in Wissenschaft und Forschung

Datenschutzerklärung für die Online-Befragungen "Strategie und Innovation in der Weinwirtschaft" (Strategiepanel)

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter von Online-Befragungen im Rahmen des Strategiepanels "Strategie und Innovation in der Weinwirtschaft" durch Prof. Dr. Marc Dreßler, Hochschule Ludwigshafen, Fachbereich BWL und Entrepreneurship, Breitenweg 71, 67435 Neustadt / Weinstraße auf. Die Befragungen werden seit 2012 für den Weincampus Neustadt im 2-jährigen Rhythmus durchgeführt. Über die bisherigen Befragungen konnten wertvolle Erkenntnisse für Wissenschaft und Praxis in der deutschen Weinwirtschaft generiert werden. Nähere Informationen finden sich auf der Webpage www.weinstrategie.de unter dem Reiter "Strategiepanel". Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten Online Befragung

Über einen eigenen Verteiler, der über persönliche Ansprache oder aus öffentlich zugänglichen Internetseiten generiert wurde, werden Betriebe der Weinwirtschaft um Unterstützung der Forschung durch Teilnahme an der Befragung aufgerufen. In der Datei werden ausschließlich die E-Mail-Adresse und der Name der Webpage gespeichert.  Es kann kein Zusammenhang zwischen den Befragungsinhalten und dieser Adressdatei erstellt werden. Die Online-Befragungen werden über die datenschutzkonforme Infrastruktur für die Durchführung von Onlinestudien soscisurvey.de durchgeführt. Wenn Teilnehmer einer Befragung nach deren E-Mail-Adresse gefragt werden, um Informationen zu den Ergebnissen der Studie anzubieten, werden solche E-Mail-Adressen getrennt von den anderen erhobenen Daten zu speichern, so dass die Angaben des Befragten weiterhin anonym bleiben. Diese E-Mail-Adressen werden ausschließlich für die Übermittlung der von dem Teilnehmer gewünschten Informationen und zum Aufruf zur wiederholten Unterstützung in den Folgejahren genutzt. Die Löschung der Daten kann jederzeit über eine formlose E-Mail an teilnahme@weinstrategie.de initiert werden.

Der Server für SoSciSurvey.de steht in Europa, seit 2011 in Deutschland und seit Mitte 2013 in München im Rechenzentrum der M-net Telekommunikations GmbH. Das Rechenzentrum ist mit 4 Sternen zertifiziert durch eco Datacenter Star Audit, was organisatorische, bauliche, technische Sicherheit und Versorgungssicherheit entsprechend gängigen Standards gewährleistet.  Durch regelmäßige Sicherheitsupdates wird die Gefahr von Sicherheitslöchern minimiert. Der Zugriff auf den Server erfolgt mittels SSH-verschlüsselter Verbindungen.

SoSci Survey selbst gibt die erhobenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Andere Personen haben keinen Zugriff auf die Daten – mit dem Hoster wurden entsprechende Verträge entsprechend §11 des Bundesdatenschutzgesetzes geschlossen.

Minimale Aufzeichnung von Nutzungsdaten

Neben der IP-Adresse übermittelt der Browser bei jedem Aufruf einer Internet-Seite weitere Daten (u.a. eine Browser-Kennung, das verwendete Betriebssystem oder Spracheinstellungen). Solche Daten werden mit der gestellten Anfrage (Internet-Adresse) und Zeitstempel standardmäßig in einem Logfile auf dem Server gespeichert – so auch bei SoSci Survey. Die Server www.soscisurvey.de und s2survey.net sind allerdings so konfiguriert, dass in den Zugriffs-Logfiles keine IP-Adresse gespeichert wird. So können selbst durch Kombination von Befragungszeitpunkt und Server-Logfiles keine IP-Adressen rekonstruiert werden. Der Zeitpunkt eines Fragebogen-Aufrufs sowie die Bearbeitungszeiten für die einzelnen Seiten werden bei SoSci Survey standardmäßig in den Datensatz übernommen. Weitere Daten werden nicht übertragen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Kein Cookie

Ein Cookie ist ein Datenfragment (i.d.R. eine eindeutige Benutzerkennung), die der Browser bei jedem Seitenaufruf innerhalb einer Domain an den Server übermittelt. Für die Verwendung der Verwaltungsoberfläche von SoSci Survey werden Cookies verwendet, damit das Programm bei jedem Funktionsaufruf prüfen kann, ob sich der Nutzer mit gültigen Zugangsdaten eingeloggt hat.

Cookies werden nach wie vor mit Datenschutz-Problemen assoziiert, u.a. erlauben Cookies bei Werbebannern eine Wiedererkennung von Nutzern auf unterschiedlichen Internetseiten. Unsere Fragebögen in SoSci Survey verwenden kein Cookie. Die eindeutige Benutzerkennung innerhalb eines Interviews wird jeweils von einer Fragebogen-Seite zur nächsten übermittelt und nicht dauerhaft auf dem Computer des Nutzers gespeichert.


© 2019. Prof. Dr. Marc Dreßler.  All rights reserved.